blog cover phot0.jpg

WIE MAN… auf Ihre Stimme achtet

elle blog1.jpg

Als Sänger werde ich oft gefragt, wie man seine Stimmbänder in Topform bringt und wie Menschen, die Vollzeit singen, vermeiden, ihre Stimme beim täglichen Singen zu verlieren. Stimmgesundheit ist für Sänger so wichtig; Hier sind ein paar Tipps und Tricks, wenn Sie Ihre Stimmgesundheit verbessern möchten. 

Trinken, trinken und noch mehr trinken!

Dieser Punkt mag ein wenig Aufregung in Ihnen auslösen, aber mit Trinken meine ich Wasser. 'Nature's Vodka' ist am besten für Ihre Stimme und hydratisiert zu bleiben kann Ihre Stimmgesundheit verbessern oder schwächen. Versuchen Sie also Ihr Bestes, 3-4 Liter pro Tag zu trinken. Es wird viele Toilettengänge geben, aber Ihre Stimme wird so bereit sein, zu singen.
 
 

Reden, Reden, Reden, Happy Talk
Wenn Sie eine große körperliche Anstrengung machen würden, müssten Sie sich ausruhen, oder? Das gleiche gilt, wenn Sie viel singen. Ihre Kehle besteht aus winzig kleinen Muskeln und je öfter Sie sie benutzen, desto müder werden sie. Aber wie ruhst du es, fragst du? Du redest nur weniger. Geben Sie Ihrem Gesang eine Auszeit, um sich zu erholen. Reden Sie überhaupt nicht, wenn Sie nach einem großen Gesangstag etwas dagegen tun können (ich weiß, dass das nicht immer möglich ist.)
Sie sollten auch Flüstern um jeden Preis VERMEIDEN; Es ist eine alte Frauenmärchen, dass leises Reden deine Stimme ruht, DAS IST ES NICHT! Flüstern ist der schlimmste Feind eines Sängers und belastet deinen Gesang stark. Genauso wie das Setzen eines Akzents oder einer lustigen Stimme, also behalte deine Eindrücke für einen anderen Tag, ja?

 

Nur Muh beim Aufwärmen
Der Verzehr von Milchprodukten als Sänger kann zu Problemen führen, da Milchprodukte dazu neigen, Ihre Stimmbänder zu bedecken, was es für sie viel schwieriger macht, zu vibrieren und Geräusche zu verursachen. Milchshakes, Schokolade und Käse sind also für Ihre Ruhetage.
 
 

Seien Sie der beste Freund einer Biene
Sobald sich Halsschmerzen einschleichen, ist es verlockend, nach Hustenbonbons und Sirupen aus der Apotheke zu greifen. Aber das Beste für deinen Hals ist Honig. Trinken Sie es in heißem Wasser mit einem Spritzer Zitrone oder sogar nur einen Löffel pro Tag, um Schmerzen zu lindern und Ihren Hals in Topform zu halten!

 

Dampfen wie ein Zug
Ein weiterer Retter für einen Sänger ist Dampf. Das Einatmen von Dampf fügt Ihren Stimmbändern automatisch Feuchtigkeit hinzu, was dem Herunterschlucken von Wasser entspricht. Sie können ausgefallene Vocal- und Gesichtsdampfer kaufen, aber wenn Sie keinen besitzen, wird ein guter, altmodischer, der sich mit einem Handtuch über dem Kopf über eine Schüssel mit heißem Wasser beugt, die gleiche Arbeit leisten, obwohl er möglicherweise nicht so glamourös aussieht. Einige Leute raten, Öle und Salben in das Wasser zu geben, um sie zu dämpfen, aber ich finde es einfach am besten.
 


Sag Nein zu Trinken (und Zigaretten)
Natürlich hat auch ein Sänger ein Leben, und wenn Sie in Ihrer Freizeit eine Vorliebe für eine Bevvie und eine Schwuchtel haben, urteilt niemand. Aber wenn ein Gig ansteht oder du in kurzer Zeit viel singen wirst, ist es am besten, deinen Alkohol gegen Schlummern und Rauchen gegen Witze einzutauschen!

 

Und Schlaf
Singen und Selbstfürsorge gehen Hand in Hand. Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Bestes geben, schlafen Sie 8 Stunden pro Nacht und haben Sie einen konsistenten Tagesablauf. Wenn Ihr Geist gesund ist, ist Ihr Körper gesund und wenn Ihr Körper gesund ist, ist auch Ihre Stimme gesund.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, würde ich mich freuen, sie zu hören. 
Lassen Sie sie unten oder kontaktieren Sie mich unter elle@thewarren.org
Fröhliches Singen!